Werbung WBMW Germany
English
 
1

Site-Info: Editorial > Visit the Parks Seite 1

Visit the Parks

Moderne Themen- und Freizeitparks bieten ihren Besuchern perfekt ausgestaltete Themenwelten. Achterbahnen bilden meist die Hauptattraktionen, Dark-Rides, Shows und Wasserfahrgeschäfte dürfen ebenfalls nicht fehlen. Auf den folgenden Seiten werden ausgewählte Freizeitdestinationen im Detail vorgestellt.

Universals Islands of Adventure

Die sechs Inseln der Abenteuer im Sonnenstaate Florida bieten Thrill und Fun für die ganze Familie. Neu ist die Wizarding World of Harry Potter und der komplett überarbeitete Spider-Man Ride.

<mehr>

De Efteling

Der besucherstärkste Themenpark der Niederlande präsentiert sich als eine zauberhafte Welt der Märchen und Sagen. 70 Hektar Waldgelände und außergewöhnlche Rides und Shows warten auf die großen und kleinen Besucher.

<mehr>

Busch Gardens Tampa Bay

Etwa eine Autostunde von Orlando, dem Mekka der Themenparks von Disney, Universal & Co. entfernt, liegt Busch Gardens Tampa Bay. Der Tier- und Thrillpark integriert neun Themenbereiche, welche die Abenteueratmosphäre Afrikas widerspiegeln.

<mehr>

Drayton Manor Family Park

In der Einöde der englischen Midlands, nicht weit entfernt vom Big Player Alton Towers, liegt der Freizeitpark Drayton Manor. Dessen Devise: Klein aber fein! So finden sich viele einzigartige und sehr gut in Szene gesetzte Fahrattraktionen.

<mehr>

Pleasure Beach Blackpool

Die wahre "Achterbahnhauptstadt Europas" bietet 13 Achterbahnen verschiedenster Couleur in direkter Nähe zur Irischen See

<mehr>

Tivoli Kopenhagen

Das Kopenhagener Tivoli ist mit fünf Millionen Besuchern die meistbesuchte Sehenswürdigkeit in Dänemark. Seit der Gründung 1843 hat es das Tivoli geschafft, durch eine gelungene Mischung aus Tradition und Moderne den Zauber über Generationen hinweg zu erhalten.

<mehr>
1

Bilder: Busch Gardens Tampa Bay, Coastersandmore

 
Editorial  |   Ride Insights  |   Visit the Parks  |   General Topics  |   Coaster Basics  |   Shop  |   Links  |   Feedback  |   About
Über das Web-Magazin: Impressum, Nutzungsbedingungen und weitere Informationen

Copyrights 2000-2010 - Kontakt zu den Autoren: mail@coastersandmore.de